Verwaltete Sicherungs- und Wiederherstellungsdienste

Datalink hat mich in den letzten Wochen mehrmals erreicht, um mich über ihren neuen Managed Backup Service zu informieren. Die Logik des Unternehmens scheint gesund zu sein. Wenn Unternehmen einen Dienstleister engagieren, um sicherzustellen, dass wichtige Anwendungen und Daten immer gesichert wurden, was Katastrophen würde in Augenblicke Irritationen werden.

Hier ist was Datalink über sein Dienstleistungsangebot zu sagen hat

Daten-Management, GODAN, die Fütterung der Welt mit offenen Daten, Big Data Analytics, DataRobot zielt auf die Automatisierung von niedrig-hängenden Früchte der Datenwissenschaft, Cloud, Connected, Cloud-Ära braucht bessere Netzwerke, Speicher, Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt darauf ab Technologie hinter Zip ersetzen

Datalink, ein führender Anbieter von Rechenzentrums-Infrastrukturen und -Diensten, kündigte heute einen neuen Managed Backup Service an, der die internen IT-Mitarbeiter der Kunden für unternehmenskritische Projekte freigeben und ihnen die tägliche Verantwortung für Datensicherungen entziehen kann. Der Service nutzt Datalinks 160+ technische Experten, dedizierte Managed Services-Mitarbeiter und mehr als 25 Jahre Erfahrung mit branchenführenden Backup-Technologien, um robusten Backup-Schutz für Unternehmen und mittelständische Unternehmen mit Symantec NetBackup-Umgebungen zur Verfügung zu stellen Organisation ein eigenes IT-Team.

Eine weitere Herausforderung ist, dass Organisationen, die ein wohldefiniertes Backup-Verfahren haben oft nicht getestet haben, um sicherzustellen, dass wichtige Daten wiederhergestellt werden können. Erst nach einem Ausfall erfährt das Personal, dass wichtige Daten verloren gehen und mühsam rekonstruiert werden müssen.

Lieferanten, wie Datalink, sind klar auf etwas hier.

Würden die Daten der Organisationen besser geschützt, wenn ein externer Dritter die Arbeit getan hat und sichergestellt hat, dass Daten lange nach dem Scheitern eines Prozesses oder einer Komponente verfügbar waren? Datalink denkt, die Antwort auf diese Frage ist ja.

GODAN, der die Welt mit offenen Daten speist

DataRobot zielt auf die Automatisierung von tiefgreifenden Datenwissenschaften ab

Verbunden, Cloud-Ära braucht bessere Netzwerke

Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt auf Technologie hinter Zip ersetzen

Schnappschussanalyse