Infosys ein Jahr nach Vishal Sikka: Fortschritte in der digitalen Transformation

Infosys kündigte am 1. Juni 2014 die Ernennung von Dr. Vishal Sikka zum Chief Executive Officer und Managing Director an. Zu der Zeit glaubte Constellation, dass diese Ernennung eine bedeutende Industrieentwicklung kennzeichnete, die Infosys eine Gelegenheit gab, auf eine dringend benötigte Umwandlungsreise zu beginnen.

Constellations Analyse von Sikka und dem ersten Jahr seines Führungskräfteteams zeigt nicht nur den Strukturwandel, sondern auch die Marktwahrnehmung von Infosys signifikante Fortschritte. Von allen Konten Vishal Sikka und sein Team ist es gelungen

Für Klienten hat das Jahr die Ungewißheit, die von den mehrfachen Ausgängen an der Oberseite vor Juni 2014 ausgegangen ist, gelöscht. Wenn Organisationen im Übergang sind, benötigen sie starke Führer, die zeigen können, was möglich ist und wie man dort erhalten kann. Sikkas Ankunft brachte die Hoffnung, dass Infosys den Übergang in das digitale Zeitalter schaffen und sich von einem relevanten Spieler entfernen konnte.

Die Anwendungen, die Unternehmen laufen sind tiefgreifende Veränderungen, obwohl es auch eine Menge Trägheit im System. Wir untersuchen einige der wichtigsten Trends – einschließlich Cloud-Adoption, Mobilität, Konsumerisierung und Business Analytics -, die die Unternehmensoftwarelandschaft von morgen gestalten.

Noch wichtiger ist die Steuerung eines großen T & M-Modells IT-Services-Shop auf einem IP-und Produkt getriebenen Weg, während die Umwandlung von Kultur und Marke braucht Zeit. Infosys macht den Schritt vom Berater zum Innovator (siehe Abbildung 1). Während der Übergang 18 bis 24 Monate dauern wird, ist dieser Übergang eine 3- bis 5-jährige Reise. Während die Außenwelt die Verbesserung der Moral, den Umstieg auf das Designdenken, die Umstellung auf Innovation und den Anstieg auf IP-über-Dienstleistungen gesehen hat, sind die zukünftigen Strukturveränderungen, die erforderlich sind, um eine Zukunft in einem Dienstleistungsunternehmen aufzubauen.

Wie bei allen großen Veränderungen, ist es schwer zu sagen, was sich ändert, wenn Sie in der Mitte davon sind. Konstellation glaubt, dass die meisten Infosys Mitarbeiter erkennen werden, dass sie die größte Transformation durchlaufen haben, die das Unternehmen bis zum Ende des Jahres 2017 gesehen hat.

Abbildung 1: Creators und Innovatoren Trump “Trusted Advisor” in Next-Gen IT-Services

Digitale Transformationsdienste nehmen Mitte Stadium für 2015

Revitalisierung der schlaffe Mitarbeiter Moral. Die Arbeitsmoral der Beschäftigten war vor der Ankunft von Sikka auf ein allzeitiges Tief getankt worden. In der Tat zeigen die jährlichen Zahlen einen beträchtlichen Rückgang der Verschleißrate (von Annualized Konsolidierte 26,4% im Juni 2014 bis Annualized Consolidated 19,2% im Juni 2015). Point of View (POV): Drehen um die schlaffe Arbeitnehmermoral und bereitet sie für Ein Produkt- und Plattformdenken ist zweifellos das Highlight des ersten CEO-Jahres bei Infosys. Maßnahmen wie massives Design-Denkenstraining, interne Crowd-Sourcing von Ideen durch Murmuration, Dresscode-Relaxation und eine Verschiebung des selbstgesteuerten Management-Stils haben bereits Wirkung gezeigt. Verbesserte Leistung hat auch die meisten Sayers, die jetzt sehen eine klarere Richtung für nicht nur ihre eigenen Karrieren, sondern auch die Zukunft von Infosys gemildert. Die Konstellation erwartet, dass die Organisation die interne Kultur von einer Kommando- und Kontrollstruktur vollständig in einen Bereich umwandelt, in dem die Mitarbeiter befugt sind, mehr wirksame, selbstgesteuerte Entscheidungen zu treffen.

Mit starken Beiträgen von Sachin Gosavi, VP von Südasien.

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

Fokussierung auf IP-Erstellung und Plattformen. Ein erneuter Fokus auf Software und Plattformen beinhaltete die Erstellung von Infosys Information Platform (IIP) und der Infosys Automation Platform (IAP), um bestehende Edge Produkte und Plattformen zu ergänzen. Die Ankunft von Silicon Valley Software-Know-how ergänzt das Gehirn Vertrauen in Bangalore und auf der ganzen Welt. Auf der anorganischen Front sahen die Akquisitionen von Panaya und Skava (* unterliegen gesetzlichen Zulassungen) in rascher Folge Visionen bei der Automatisierung durch Software. (POV): Constellation ist der Auffassung, dass der Fokus auf IP-Investitionen dringend erforderlich ist und auch erforderlich ist, um zu konkurrieren Die Verschiebung zu digital. Die IIP-Plattform ist eine von vielen mehr zu kommen, wo Software Skaleneffekte über Stunden bietet. Der andere große Bereich ist, wie Infosys konkurriert. Es geht jetzt in den Markt mehr furchtbar, um für mehr strategische Angebote und auch mehr der Technologie-Budget zu erreichen. Nach Auffassung von Constellation wird die Schaffung von erfolgreichen Plattformarchitekturen, die kontinuierliche Akquisition und Integration von IP-Assets sowie die Fokussierung auf die kontinuierliche Innovation dazu beitragen, dass Vishal die erforderliche Skala zur Erreichung der Fluchtgeschwindigkeit erreicht. Während Infosys noch eine Menge Arbeit hat, um sich zu einem echten Produkt- und Plattformspieler zu verwandeln, haben Vishal und sein Team die notwendigen Grundbausteine ​​fest aufgestellt, um die Erzählung von Zeit- und Materialladen zu IP-Schöpfern zu ändern.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Revitalisierung der Marke. Oft als Erfolgsgeschichte gesehen, sah sich Infosys vor der Ankunft von Sikka einer Vertrauenskrise mit einer Reihe von hochkarätigen Abreisen gegenüber. Die neuen Infosys haben den Tenor der Kundengespräche mit einem Schwerpunkt auf Innovations-, Boardroom- und CXO-Level-Themen und den Auswirkungen der Technologie auf die Wirtschaft verändert. (POV): Vishals Einfluss war sofortig. CEOs von großen Global 2000 Unternehmen, die nie trafen sich mit vergangenen CEOs waren begeistert, mit Sikka über Angebote zu treffen. Eine Reihe von erfolgreichen Infosys Confluence-Kundenveranstaltungen, hochkarätige Gewinne und eine Verschiebung des Kundenengagements haben dazu beigetragen, die Markenwahrnehmung zu verändern. Zwar muss viel getan werden, um für die Zeit und Aufmerksamkeit von CXOs konkurrieren, die aktuelle Trajektorie ist vielversprechend für Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre.

Innovation, M2M-Markt springt zurück in Brasilien, Collaboration, was ist das organisierende Prinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20, CXO, ANZ Bank shuffle Tech Executive Deck

Bestehende Kunden und Interessenten sollten